Notfalltüröffnung für Feuerwehren

Immer häufiger werden Feuerwehren mit der Aufgabe konfrontiert im Rahmen ihrer Einsätze verschlossene Türen oder Fenster zu öffnen.

 

Gleichzeitig wird in immer größerem Umfang die Sicherung von Wohnungen und Geschäften technisch weiter verbessert, um damit Unbefugten Zutritt zu verhindern.

 

Um mit dieser Entwicklung Schritt halten zu können, muss die Feuerwehr über die notwendigen Hilfsmittel sowie die dafür erforderlichen Fachkenntnisse verfügen, um sich im Einsatzfall auch in derartige Objekte Zugang zu verschaffen.

 

 

Wir bieten Ihnen auf diesem Gebiet eine Grundlagenschulung mit praktischen Übungsmöglichkeiten an.

 

 

 

Diese Grundlagenschulung dauert 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- € inkl. Verbrauchsmaterial pro Teilnehmer.

 

 

 

 

 

Maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Teilnehmer um ein effektives Üben zu gewährleisten.

 

Inhouse Schulungen auf Anfrage.

 

 

Für weitere Fragen benutzen sie bitte unser Kontaktformular.